Der Smart: Ein optimales Stadtauto

Sind Sie auf der Suche nach einem optimalen Stadtauto? Dann sollten Sie sich auf jeden Fall auch den Smart ansehen und mit ihm eine Probefahrt machen. Denn der kleine Flitzer ist ideal für den Stadtverkehr geeignet. Sicherlich bietet er nicht so viel Raum wie ein anderes Fahrzeug, jedoch für Stadtfahrten ist er absolut geeignet. Zwar liegt die maximale Gepäckraumzuladung bei nur 50 kg. Jedoch sind seine Maße sehr überzeugend, denn die Fahrzeuglänge misst gerade mal 2695 mm. Die Fahrzeugbreite über den Außenspiegel kommt gerade mal auf 1752 mm.

Job und Einkaufsbummel in der Innenstadt

Arbeiten Sie in der Innenstadt oder wollen sich mit Freunden treffen, hat man oftmals das Problem einen freien Parkplatz zu finden. Denn in jeder größeren Stadt sind Parkplätze ein rares Gut. Mit dem kleinen Stadtflitzer ist es um ein Vielfaches leichter, einen freien Parkplatz zu finden. Denn oftmals sind kürzere oder schmalere Parkplätze noch frei, hier passt ein Smart ohne Probleme hin. Daher ist auch für Sie die Parkplatzsuche mit einem Smart wesentlich einfacher als mit einem großen PKW. Denn das kleine und schmale Auto passt auch in einen etwas knapper bemessenen Parkplatz.

Parkhäuser haben oft nur kleine Parklücken

Vor allem jedoch hat man in Tiefgaragen keine Parkplatzprobleme mehr. Denn hier sind diese häufig nicht auf die Maße der heutigen Autos ausgerichtet. Denn viele Parkhäuser bestehen schon seit vielen Jahren, sie wurden in den 70er und 80er Jahren verstärkt errichtet. Damals waren die häufigen Fahrzeuge jedoch wesentlich kürzer und schmaler als heute. Daher reicht ein Parkplatz im Parkhaus auch heute nur für ein kleineres Fahrzeug. Tests haben hier erwiesen, dass ein normal großes Auto nur knapp auf einen Parkplatz passt. Entweder sind sie zu lang oder zu breit für die vorgezeichnete Parkfläche.

Lassen auch Sie sich von der Wendigkeit des kleinen Smarts überzeugen. Sind Sie überwiegend nur in der Stadt unterwegs, bietet ein Smart alle Vorteile eines großen Autos und Sie finden mit ihm schnell einen Parkplatz. Auch ist es kein Problem, mit dem Smart einen Wochenendeinkauf zu machen. Wenn auch nicht allzu viel in den kleinen Kofferraum passt. Jedoch können Sie die ein oder andere Tasche auch auf dem Beifahrersitz deponieren.

Bild: panthermedia.net Martin Metcalf