Infos aus Wirtschaft und IT

Lieber Tablets als Computer

Mobil und vor allem sehr viel kleiner als ein Notebook und auch als ein Netbook und natürlich auch als ein Stand-PC, sind die Tablets, die zurzeit den Markt überfluten. Diese kleinen Geräte haben die Geräte-Landschaft in den letzten Monaten drastisch verändert, es gibt keinen Computerhersteller, der das an seinem Umsatz nicht gemerkt hat.

Tablets ersetzen vornehmlich Notebooks
Statt dem Kauf von einem neuen PC, einem Notebook oder Netbook wird heute ein Tablet in Erwägung gezogen, allerdings erst nachdem man alle Vor- und Nachteile von einem derartigen Gerät für sich selbst abwägen konnte. Sinnvoll ist das Tablet vor allem als Zweit- oder Drittgerät, vor allem dann, wenn man über dieses Gerät beispielsweise die Tageszeitung lesen möchte. Und man kann die Tablets ja leicht überall mit hinnehmen und auch im Bus oder Zug lesen. Oder man sucht sich einen schönen Biergarten bei www.biergartenblog.de aus. Inzwischen bieten fast alle Verlage entsprechende Abos an für die von ihnen herausgegebenen Tageszeitungen und stellen dem Verbraucher diese auch schon mitten in der Nacht direkt nach dem “Druck” zur Verfügung. Auch das Spielen auf den Tablets ist eine angenehme Sache, da man sich bequem irgendwo hinsetzen kann und nicht am Schreibtisch spielen muss. Einfach eine Seite wie http://www.onlinespiele4fun.de/ ansurfen und losspielen – ob im Garten oder an der Isar.

Einfache Bedienung mittels Touchscreen
Was die Verbraucher am Tablet so toll finden ist vor allem dessen einfache Bedienung über den Touchscreen. Ein Wehrmutstropfen sind allerdings die hohen Anschaffungskosten, wobei es hier Möglichkeiten der Finanzierung gibt, wie auch bei Smartphone und Notebook. Wie auch beim Smartphone spielen beim Tablet vor allem die Apps eine sehr große Rolle, die man sich herunterladen kann. Wichtig ist aber auch der Datentarif, den man dafür abschließt. Dieser wird meist in Verbindung mit dem Kauf des Tablets abgeschlossen und ist wie auch die Smartphone Tarife meist 24 Monate lang gültig. Eine große Rolle beim Kauf von einem Tablet sollte aber nicht nur der Preis spielen, sondern auch die Displaygröße und die Akkulaufzeit.

Related Post

No comments yet... Be the first to leave a reply!

Leave a Comment

 

— required *

— required *